Aktuell

Foto: Stefanie Silber

Foto: Stefanie Silber

Fotostudentin erhält Förderung für Projekt über Sternenkinder

Für das Projekt „Laute Stille“ mit Sternenkinderfamilien erhält die Fotostudentin Stefanie Silber für das Jahr 2021 eine Förderung für ein offenes Entwicklungsvorhaben in Höhe von 2400€. Vor Kurzem erhielt sie bereits den „Ian Parry Scholarship Special Award 2020“ für dasselbe Projekt.

Foto: Elias Holzknecht

Foto: Elias Holzknecht

Fotostudierende im Einsatz für das GO!-Magazin

Auch dieses Jahr haben zwölf Studierende des Studiengangs Fotojournalismus und Dokumentarfotografie das GO!-Magazin fotografiert. Das GO!-Magazin ist ein 140-seitiges Reportagemagazin und die jährliche Abschlusspublikation der Studierenden der Reportageschule Reutlingen. Zusammen mit den zwölf Reportern der Reportageschule entstand ein eindrucksvolles Magazin, das dieses Jahr den Titel „Deutschrand“ trägt und an alle wichtigen Redaktionen im deutschsprachigen Raum […]

Foto: Fabian Wilking

Foto: Fabian Wilking

Fotostudenten gewinnen European Newspaper Awards

Mit zwei Reportagen konnte Fabian Wilking jeweils einen European Newspaper Award gewinnen. Auch Louis Kellner konnte die Jury überzeugen und erhält den Award für eine Reportage zum Thema Corona. Alle Reportagen sind im WESER-KURIER erschienen. Die Zeitung bekommt zusätzlich einen Award für ihr Konzept zur Veröffentlichung von Fotoreportagen.

Foto: Tripty Tamang Pakhrin, Portraits of the gamers engrossed in their screens, from the series "Planet Wangba“.

Foto: Tripty Tamang Pakhrin, Portraits of the gamers engrossed in their screens, from the series "Planet Wangba“.

Auswahl für die 5. Internationale Klasse getroffen

Die Internationale Klasse des Studiengangs „Fotojournalismus und Dokumentarfotografie“ geht im März 2021 bereits in die fünfte Runde. Beeindruckt von der wachsenden Internationalität und hohen Qualität der Bewerbungen, haben Prof. Dr. Karen Fromm, V.-Prof. Christoph Bangert und die Wissenschaftliche Mitarbeiterin Sophia Greiff 13 Studierende für die nächste Internationale Klasse ausgewählt.

Foto: Moritz Küstner

Foto: Moritz Küstner

Fotostudent und Alumnus gewinnen beim Deutschen Fotobuchpreis

Der Fotostudent Malte Uchtmann gewinnt mit seinem Fotobuch „ANKOMMEN – Über die Architektur von Flüchtlingsunterkünften in Deutschland“ in der Kategorie „Studentisches Projekt“. Der ehemalige Fotostudent Moritz Küstner konnte ebenfalls die Jury von seiner Arbeit überzeugen. Mit seinem Fotobuch „Silence is the Sound of Fear“ gewinnt er die Kategorie des dokumentarisch-journalistischen Fotobildbands.

Bildband_Depression_Mal-gut-mehr-schlecht

Veranstaltung zur Gefühlswelt depressiver Menschen in Hannover

Am 31. Oktober 2020 um 19 Uhr können an der St. Martinskirche in Hannover Interessierte bei einer Veranstaltung zu der Gefühlswelt depressiver Menschen teilnehmen. Der Eintritt ist frei. Die Fotografin Nora Klein widmet sich dabei auch visuellen Ausdrucksformen der Depression. Sie studierte von 2008 bis 2014 im Studiengang Fotojournalismus und Dokumentarfotografie.