Aktuell

© Sebastian Moock

© Sebastian Moock

Team um Fotostudierende gewinnt Preis beim ADC Wettbewerb

Mit der Zeitung „Gewebespende erleben“ im Auftrag der Deutschen Gesellschaft für Gewebetransplantation gewinnt ein Team mit Fotostudierenden und Art Direktor Sebastian Moock den renommierten silbernen Nagel. Dieser wird vom Art Directors Club Deutschland für Arbeiten verliehen, die in ihrer Kategorie zusätzliche Maßstäbe gesetzt haben.

Foto: Rafael Heygster & Helena Manhartsberger

Foto: Rafael Heygster & Helena Manhartsberger

Fotostudierende gewinnen ersten Preis beim „Portraits Hellerau Photography Award“

Für die Serie „Corona Rhapsody“ wurden Rafael Heygster und Helena Manhartsberger mit dem ersten Platz bei dem „Portraits Hellerau Photography Award“ ausgezeichnet. Diese Auszeichnung ist mit 5000 Euro dotiert.

Foto: Elias Holzknecht

Foto: Elias Holzknecht

VGH Fotopreis: Digitale 360-Grad-Ausstellung und Live-Thementalk am 12. April

Elias Holzknecht hat mit seinem Projekt ›Schnee von Morgen‹ den VGH Fotopreis 2020 gewonnen. Die traditionelle Ausstellungseröffnung mit Preisverleihung und zahlreichen Gästen musste, bedingt durch die Corona-Pandemie, nach der Jury-Entscheidung im Oktober mehrfach verschoben und nun endgültig abgesagt werden. Doch eine Kooperation

Foto: Alexa Vachon

Foto: Alexa Vachon

Ehemalige Fotostudentinnen kreieren erfolgreiche Spendenaktion

Mit dem Fotoprojekt „Hugs to Post“ haben die beiden Alumni Sina Niemeyer und Marlena Waldthausen gemeinsam mit zwölf weiteren Fotografinnen „Social Distancing“ den Kampf angesagt. Dabei können Postkarten mit sich umarmenden Menschen gekauft und verschickt werden. Der Erlös geht an den Verein Ärzte ohne Grenzen.

Foto: Rafael Heygster

Foto: Rafael Heygster

Jetzt bis zum 15. März 2021 bewerben

Wenn Du für die Fotografie brennst und lernen möchtest, Geschichten mit Bildern zu erzählen, dann bist Du bei uns genau richtig. Der Studiengang Fotojournalismus und Dokumentarfotografie ist in Deutschland einzigartig und bietet Dir neben der Reportage- und Porträt-Fotografie auch ein fundiertes Know-How in der Produktion audiovisueller Medien.

Aufnahme: Kollektiv25

Aufnahme: Kollektiv25

Absolventen veröffentlichen 360°-Dokumentation zum Dannenröder Forst

Die ehemaligen Fotostudenten Florian Manz, Julius Schrank und Lucas Wahl dokumentieren mit 360°-Aufnahmen den Ausbau der A49 zwischen Kassel und Gießen. Für die Autobahn wurden Bäume im Dannenröder Forst gerodet. Ihre interaktive 360°-Doku „Bis zum letzten Baum“ befasst sich neben den Rodungsarbeiten mit den Protesten von Klimaaktivist*Innen.