170815_von_Lachner_Fuchsbau_Festival_Foto_Maria_Rohweder

Fuchsbau-Festival

(Foto: Maria Rohweder)

Der Fotostudent Maximilian von Lachner hat seine Fotoreportage „Goce“ über ein Studentenwohnheim in Skopje (Mazedonien) bei dem diesjährigen Fuchsbau-Festival in Lehrte präsentiert. Seine Reportage beschreibt die unzumutbaren Lebensumstände im größten Wohnheim für Studierende in Mazedonien. Beim gleichen Festival gab auch Fotoprofessor Lars Bauernschmitt einen Workshop zum Thema „Bilder, Sprache, Bildsprache“ und diskutierte, moderiert von Constantin Alexander, mit der Politikwissenschaftlerin Johanna Roering und dem Fotografen Christoph Bangert über „Krieg, Medien, Vermessenheit.“ (sf/dh)

Zur Internetseite von Maximilian von Lachner

Zur Internetseite des Fuchsbau-Festival