Aktuell

Christoph Bangert (l.) und Michael Hauri (r.)

Christoph Bangert (l.) und Michael Hauri (r.)

Christoph Bangert und Michael Hauri zu Professoren ernannt

Mit der Berufung von Christoph Bangert und Michael Hauri als Professoren zum Wintersemester 2021/22 ist das Team im Studiengang Fotojournalismus und Dokumentarfotografie nun komplett. Beide kennen den Studiengang und die Hochschule seit langem und waren hier auch schon als Lehrbeauftragte und im Rahmen von Verwaltungsprofessuren tätig.

Montage: Finger, Hagemann, Kollatsch

Montage: Finger, Hagemann, Kollatsch

Ehemaliger Fotostudent veröffentlicht wissenschaftliche Bachelorarbeit

Die Forschungsarbeit des ehemaligen Fotostudenten Stefan Finger über die Nachrichtenauswahl bei Instagram ist nun wissenschaftlich publiziert worden. Das Fachmagazin Kommunikation.medien hat die Arbeit in der aktuellen Ausgabe unter dem allgemeinen Thema „Pic or it did not happen“ nach einem Peer-Review Verfahren ausgewählt und veröffentlicht.

Foto: Elias Holzknecht

Foto: Elias Holzknecht

VGH-Fotopreis Gewinner eröffnet Ausstellung in Lüneburg

Mit „Es werde Schnee“ gewann der Fotostudent und preisgekrönte Fotograf Elias Holzknecht im Jahr 2020 den VGH-Fotopreis. Nun stellt er die Arbeit in Lüneburg aus und eröffnet Gästen den Blick auf eine Kontroverse um Klimaschutz und Ökonomie:

Foto: Konstantin Tönnies

Foto: Konstantin Tönnies

„Aus der Nähe ist gar nicht so weit weg“ – Absolvent*innen stellen öffentlich aus

Die Bachelorarbeiten der Absolvent*innen des Studiengangs Fotojournalismus und Dokumentarfotografie werden in der Galerie für Fotografie ausgestellt. Unter dem Titel „Aus der Nähe ist gar nicht so weit weg“ werden die Arbeiten ab dem 25. Juni 2021 für die Öffentlichkeit – nur mit Maske und negativem Test – unter folgendem Ausstellungstext anzuschauen sein:

Internationale Klasse 2021 findet online statt

Bereits zum fünften Mal besuchen seit März 2021 internationale Studierende aus verschiedensten Ländern der Welt die Internationale Klasse des Studiengangs Fotojournalismus und Dokumentarfotografie. Trotz der aktuellen Pandemiesituation kann die Internationale Klasse somit in die nächste Runde gehen und findet in diesem Jahr online statt.

Foto: Angelina Vernetti

Foto: Angelina Vernetti

Fotostudentin stellt Projekt zur Antibabypille aus – dazu das Gespräch mit der Künstlerin

Die Fotostudentin Angelina Vernetti stellt ihre Abschlussarbeit „SMILE EFFEKT“ ab Juni in Hilden aus. Jedes zweite Mädchen in Deutschland nimmt sie. „Smile-Effekt – und du fühlst dich rundum wohl in deiner Haut“, heißt es in der Packungsbeilage der Antibabypille Yasminelle. Doch die Tendenz zur hormonellen Verhütung nimmt ab.